Hotel Landhaus am Giessen, Vaduz

  1. Grundlegendes

    Diese Allgemeine Geschäftsbedingung (AGB) regeln die Rechtsbeziehung zwischen dem Gast und dem Hotel.

    Es gelten ausschliesslich die bei Vertragsschluss gültigen Geschäftsbedingungen des Hotels.

    Durch den entstandenen Vertrag erklärt sich der Gast bereit, der Meldepflicht in Liechtenstein nachzugehen.

  1. Vertragsgegenstand / Geltungsbereich

    Der Vertrag über die Miete vom Zimmern kommt mit der schriftlichen Bestätigung durch das Hotel bzw. bei Internet-Buchungen mit der Buchungsbestätigung des Gastes zustande.

  1. Leistungsumfang

    Der Leistungsumfang des Vertrags bestimmt sich gemäss vorgenommener Reservation des Gastes.

    Nicht in Anspruch genommene Leistungen werden nicht zurück erstattet.

    Sollten trotz einer bestätigten Reservation kein Zimmer im Hotel verfügbar sein, so muss das Hotel den Gast unverzüglich hierüber informieren und gleichwertigen Ersatz in einem räumlichen nahe gelegen Hotel vergleichbarer oder höherer Kategorie anbieten.

    Allfällige Mehraufwendungen für das Ersatzhotel gehen zu Lasten des Hotels. Lehnt der Gast das Ersatzhotel ab, so hat das Hotel vom Gast bereits erbrachte Leistung umgehend zu erstatten.

  1. Preis / Zahlungspflicht

    Die Preise verstehen sich in Schweizer Franken (CHF) pro Nacht und Zimmer inklusive Frühstücksbuffet, Service, MWSt. (3.8%), Nächtigungstaxe (CHF 3.50 pro Person und Nacht) sowie Internetanschluss (Wireless-LAN).

    Eine Erhöhung gesetzlicher Abgaben nach Vertragsabschluss geht zu Lasten des Gastes

    Je nach Vereinbarung kann das Hotel eine Anzahlung von 50% oder eine Vorauszahlung des gesamten Buchungsbetrages verlangen. Die Anzahlung ist als Teilzahlung aus das vereinbarte Entgelt zu verstehen.

    Das Hotel kann anstelle einer Anzahlung auch eine Kreditkartengarantie verlangen.

  1. Annullationsgebühren bei Zimmerreservation

    Wird eine Zimmerreservation durch den Buchenden Gast storniert, gelten folgende Gebühren:

    5.1 Einzelbuchung

    Stornierungen, die bis 3 Tage vor Anreisedatum erfolgen, sind kostenfrei. Spätere Stornierungen werden mit 100 Prozent des Preises der ersten Übernachtung berechnet. Nichtanreisen werden mit dem Gesamtbetrag berechnet.

    5.2 Gruppenbuchung

    Annullationsgebühren für Gruppenbuchungen sind in der Bestätigung ersichtlich.

  1. Anreise

    Unsere Rezeption ist von Montag bis Sonntag bis 20:00 Uhr besetzt.Erfolgt eine Anreise nach 20:00 Uhr bitten wir den Gast uns im Voraus Bescheid zu geben.

    Check-in:        Zwischen 14.00 und 20.00 Uhr.

    Check-out:         Bis 10.00 Uhr

  1. Aufenthalt / Rauchen

    Im gesamten Hotel ist Rauchverbot. Das rauchen auf dem Balkon ist erlaubt.

  1. Versicherung

    Die Versicherung für eingebrachte Materialien obliegt in jedem Fall dem Gast. Das Hotel kann schon vor der Reservationsbestätigung einen Versicherungsnachweis verlangen.

  1. Haftung und Vertragsrecht

    9.1 Hotel

    Das Hotel bedingt die Haftung im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten für leichte und mittlere Fahrlässigkeit weg und haftet nur bei absichtlich oder grobfahrlässig verursachtem Schaden. Das Hotel haftet unter keinem Rechtstitel für Leistung, welche es dem Gast lediglich vermittelt hat.

    9.2 Gast

    Der Gast haftet gegenüber dem Hotel für alle Beschädigungen und Verlust, die durch ihn und den Begleiter verursacht werden, ohne dass das Hotel dem Gast ein Verschulden nachweisen muss.

    Hat ein Dritter für den eigentlichen Gast die Buchung vorgenommen, so haftet der Dritte dem Hotel gegenüber als Gesamtschuldner für alle Verpflichtungen aus dem Vertrag.

  1. Erkrankung des Gastes

    Erkrankt ein Gast oder ist er nicht mehr handlungsfähig, so kann das Hotel ohne Aufforderung einen Arzt benachrichtigen. Die medizinische Betreuung erfolgt auf Kosten des Gastes.

  1. Tierhaltung

    Hunde sind im Hotel willkommen. Das Mitbringen eines Hundes kostet CHF 10.00 pro Nacht.

 

01. Januar 2017